Portrait

Seit mehr als 25 Jahren ist das Kosmetik-Institut von Petra Roggendorf der Geheimtipp für besondere Beauty-Therapien in der Region Darmstadt und dem südhessischen Raum.

Im naturwissenschaftlichen Bereich der technischen Hochschule Darmstadt blickte Petra Roggendorf in die Tiefen der Biochemie und entwickelte eigene kosmetische Produkte. Sie wusste, wer gepflegt aussieht, hat mehr vom Leben! Sie gibt ihre eigens kreierten Mixturen an viele Freunde und Bekannte weiter. Die Begeisterung dieser Klientinnen und die große Freude an dieser Berufung ließ dann die Entscheidung reifen, ihren großen Erfahrungsschatz kosmetisch weiter zu vervollständigen.

Ausgestattet mit dem Diplom der staatlich anerkannten Kosmetikerin und Visagistin, begann ihre Selbstständigkeit. Sie besuchte mehr als einhundert Seminare und krönte ihr Fachwissen mit dem Face-Designer-Diplom der "Academie of Esthetics & Skin Clinic, California". So entwickelte sie über Jahre eine besondere Beauty-Therapie, die Haut, Körper und geistige Vitalkraft synergetisch summiert. Dies erfordert eine umfangreiche Analyse, Beratung und eine spezifische Pflegekunst. Genau diese Gründlichkeit und Systematik macht Petra Roggendorf zum Geheimtipp für anspruchsvolle Frauen in der Region Darmstadt. Fach- und Beauty-Zeitschriften, wie zum Beispiel die "Cosmetic World", geben seit Jahren das Erfahrungswissen von Petra Roggendorf an ihre Leser weiter.

Mehr als 60 Behandlungsvarianten bietet das Institut an.
Von Anti-Aging-Therapien wie Meso Beauty Lift oder Sauerstoff "Echo2" Lifting, über Erlebnisbehandlungen mit Farblicht-Aromatherapien oder mit bioenergetischer Massage: Für jeden Kunden, für jedes Alter und für jedes Problem gibt es eine genau passende, spezielle Behandlung mit abgestimmten Präparaten. Petra Roggendorf nennt es synergetische Kosmetik mit Langzeitwirkung.

Zum Beispiel das Vier-Jahreszeitenkonzept:
Hier wird die Haut im Bio-Rhythmus der Natur gepflegt. Frühling, Sommer, Herbst und Winter – passend zur Jahreszeit gibt es die richtigen Behandlungen und die wichtigen, auf Ihre Hautbedürfnisse abgestimmten, Pflegepräparate. Natürlicher geht es nicht.

Ein dreifacher Hauttest zeigt den richtigen Weg. Was braucht die Haut? Sollen die Feuchtigkeitstanks gefüllt oder die Oberfläche gleichmäßiger werden, bedarf es mikrofeiner Wirkstoffmoleküle, die zielgenau ins Wirkzentrum wollen. Das ist der feine Unterschied zwischen oberflächlicher Kosmetik und professioneller Pflege-Effizienz!

Kundinnen aus der Region rund um Darmstadt, zum Beispiel aus Weiterstadt, Groß-Gerau, Groß-Umstadt, Pfungstadt, Langen, Griesheim, Riedstadt, Büttelborn, Wixhausen, Seeheim-Jugendheim, Bensheim, Babenhausen, Dieburg, Ober-Ranstadt, Darmstadt-Arheilgen, Darmstadt-Kranichstein, Messel, Mörfelden-Walldorf, Dreieich, Darmstadt-Eberstadt, Nauheim, Oppenheim sind begeistert von der hohen Kompetenz, der sie im Kosmetikstudio von Petra Roggendorf begegnen.

Das Kosmetik-Institut liegt im Stadtteil Braunshardt. Nur 8 Geh-Minuten entfernt von Schloss Braunshardt. Das Schloss wird auch "die Praline des Rokoko" genannt und gilt als die Miniaturausgabe der preußischen Königsresidenz Schloss Sanssouci. Es war lange Zeit die Sommerresidenz der preußischen Krone. Der Luisenflügel erinnert noch heute daran, dass Königin Luise von Preußen hier einen Großteil ihrer Jugend verbrachte und später auch mit ihrem Gatten Friedrich Wilhelm III. in Braunshardt residierte.

Die Epoche des Rokoko gilt gleichermaßen als eine Zeit der Eleganz und Schönheit. Luise von Preußen galt schon zu Lebzeiten als eine schöne und anmutige Frau, die sich mit ihren ungezwungenen Umgangsformen näher am bürgerlichen denn am aristokratischen Lebensstil fühlte und sich so in die Herzen der Bürgerinnen und Bürger brachte. Dichter und Schriftsteller dieser Zeit – wie Novalis (der Freiherr von Hardenberg), Kleist, Jean Paul, August Schlegel und andere – erhoben Luise von Preußen in ihrer Schönheit, Sittlichkeit und häuslichen Tätigkeit zur Identifikationsfigur für die Frauen dieser Zeit. Vielleicht kommt es daher, das der Ort Braunshardt zu einem Ort der Schönheit geworden ist und Petra Roggendorf genau diesen Ort gewählt hat, um die Schönheit einer jeden Frau zu unterstreichen und zu pflegen. Wenn Schloss Braunshardt also die "Praline des Rokoko" ist, dann gilt Petra Roggendorf ganz sicher als die "Pâtissière" in Sachen Schönheit!

Mehr über das Schloss erfahren Sie unter: www.schloss-braunshardt.de.

Wie Sie ihre Schönheit unterstreichen und lange erhalten, erfahren Sie bei einem ersten Beratungsgespräch im Kosmetik-Institut Roggendorf.